Buchbesprechung

Die unter Pseudonym schreibende Flensburger Autorin Thesche Wulff legt hier ihren Debütroman vor. Man merkt ihr an, dass sie Erfahrung im Drehbuchschreiben und in der Komposition von Krimis hat. Das Buch spielt auf Amrum und es beschreibt eine wechselhafte, geheimnisvolle Familiengeschichte. Die Gezeiten der Nordsee und die Natur mit ihrer unberechenbaren Kraft werden zum Sinnbild der lange im Verborgenen gebliebenen Familiengeheimnisse. Zwei Schwestern – so gegensätzlich wie Ebbe und Flut – stehen im Mittelpunkt dieser spannenden Geschichte.

Hier könnt ihr euch das Buch in unserem Katalog zur Ausleihe vormerken.

Nach oben scrollen
Click to listen highlighted text!