Online-Katalog
Kinder und Jugendliche
Artothek
Munzinger Archiv und Duden
Onleihe zwischen den Meeren
Nordschleswigwiki

 ServicekraftGesucht 1

 
 
 
 
 
ACHTUNG: Am 5. Juni - dem Grundgesetztag - ist die deutsche Zentralbücherei
 
Apenrade geschlossen. Die Offene Bücherei steht zur Verfügung.
 
Die Vernissage beginnt um 11 Uhr
 
 
 
 
 
 
Endlich dürfen wir euch wieder in der Bücherei empfangen:
 
 
- ab 14 Tagen nach der ersten Impfung
 
- mit einem maximal 72 Stunden alten negativen Test
 
- oder nach einer überstandenen Coronainfektion - das gilt für sechs Monate zwei Wochen nach dem ersten positiven Test
 

Einlass nur mit gültigem Corona-Pass. Es finden stichprobenartig Kontrollen statt.

 
Wer nur abliefern oder abholen möchte, kann das im Vorraum ohne Coronapass tun.
 
Nach wie vor gilt aber überall: Maske, Hände desinfizieren und Abstand halten.
 
 

Die offene Bücherei ist wieder zugänglich - siehe Öffnungszeiten.

 

 

 

   

 

 

Vorgelesen für Kinder

 

 

Hier kommen jetzt fünf (!) Kapitel des Monsterlandes von Manfred Theisen, die Silke Amthor heldenhaft eingelesen hat – sie sind zwischen 11 und 15 Minuten lang.

Damit ist das Buch zum Ende gekommen und wir auch mit unserem digital Vorgelesen. Von Silke werdet ihr in Kürze ein anderes Angebot bekommen.

Mit bleibt nur zu sagen, schön, dass ihr dabei wart. Wir haben uns verbunden gefühlt.

Kapitel   9: https://vimeo.com/527898399

Kapitel 10: https://vimeo.com/527900670

Kapitel 11: https://vimeo.com/527902694

Kapitel 12: https://vimeo.com/527903776

Kapitel 13: https://vimeo.com/527905011

 

 

 Weitere Vorlesungen findet ihr unter https://vimeo.com/user130602926

 

Außerdem die Angebote des Deutschlandfunks, sicher für die Schülerinnen und Schüler der höheren Klassen – oder für die Eltern

https://www.deutschlandfunk.de/genau-wissen-fuer-zu-hause.4262.de.html

 

 

Wer Medien braucht und derzeit nicht kommen mag, kann für den Bereich der deutschen Zentralbücherei Apenrade via Mail  - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! – oder unter 0045 74 62 11 58 – Bücher, DVDs, Hörbücher, Zeitschriften usw. vorbestellen und sie dann nach Absprache an Vorder- oder Hintertür abholen. Wenn das nicht möglich ist, liefern wir auch coronakonform an.

Wie die Filialen verfahren, findet sich auf deren jeweiliger Website. Auch dort habt ihr noch Gelegenheit, etwas zu bestellen.

Die Onleihe zwischen den Meeren und der Munzinger mit den aktuellen Zeitungen Süddeutsche und FAZ und dem Spiegel stehen allen angemeldeten Nutzern wie bisher zur Verfügung.

Wer noch nicht angemeldet ist, kann dies in diesen besonderen Zeiten digital tun. Die Anleitung dazu findet sich weiter unten auf dieser Website.

 

 

                                                                           
  

 

  Digitale Anmeldung für unsere Online-Medien:

 

 

Wir bieten allen, die Leser in unseren Büchereien werden möchten, ab sofort die Möglichkeit, sich selber im Verband Deutscher Büchereien anzumelden und mit dieser Anmeldung unsere kostenlosen digitalen Dienste, wie die Munzinger Datenbanken und die Onleihe zwischen den Meeren zu nutzen. Das geht schnell und unkompliziert über unsere Homepage.

Mit einem Klick auf den Link rechts oben Mein Konto öffnet sich ein neues Fenster. Unten auf Hier anmelden klicken, anschließend in der Maske die rot gekennzeichneten Pflichtfelder ausfüllen und zuletzt ganz unten auf Bestätigen klicken. Das Eintreffen der Bestätigungsmail kann bis zu 48 Stunden dauern. Dann auf den erhaltenen Link klicken und sich anmelden. Mit der Kontonummer und dem vergebenen Passwort kann man sich auch bei der Munzinger anmelden. 

Du kannst die Süddeutsche, den Spiegel oder die FAZ lesen oder unsere anderen spannenden Angebote anschauen!

Dieses Angebot ist kostenlos. Melde Dich jetzt an!

Bei Fragen bitte eine Mail an Silke Amthor Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken oder Handy 004915734377721.

Unsere digitalen Angebote gelten weiterhin:

Zum einen las Sandra Röben mit ihrem treuen Lesehund Friggja Märchen vor, die ihr über Facebook oder YouTube hören und sehen könnt. Die Links dazu findet ihr auch hier.

Claudia Knauer las aus Dörte Hansens "Mittagsstunde". Das ist auf denselben Kanälen zu finden.

Mehr Märchen und "Mittagsstunde" gibt es auf unser YouTube-kanal

"Deutsche Büchereien in Nordschleswig": https://www.youtube.com/channel/UCxpeaiHcQe0fLzVyBFtw-Bg