Online-Katalog
Kinder und Jugendliche
Artothek
Munzinger Archiv und Duden
Brockhaus Schülertraining
Onleihe zwischen den Meeren
Nordschleswigwiki

Achtung: Nach neuestem Stand bleiben alle Büchereien bis einschließlich 13. April komplett geschlossen.

 

 

 

 

Liebe Leserinnen und Leser

 

Du bist noch nicht Nutzer in unserer Bücherei? – Melde Dich jetzt selber über unsere Hompage www.buecherei.dk an!

Wir bieten unseren Lesern ab sofort die Möglichkeit, sich selber im Verband Deutscher Büchereien anzumelden und mit dieser Anmeldung unsere kostenlosen digitalen Dienste, wie die Munzinger Datenbanken und die Onleihe zwischen den Meeren zu nutzen. Das geht schnell und unkompliziert über unsere Homepage.

Mit einem Klick auf den Link rechts oben Mein Konto öffnet sich ein neues Fenster. Unten auf Hier anmelden klicken, anschließend in der Maske die rot gekennzeichneten Pflichtfelder ausfüllen und zuletzt ganz unten auf Bestätigen klicken. Warten, bis die Bestätigungs-Email angekommen ist ( das kann bis zu einer Stunde dauern), dann auf den erhaltenen Link klicken, sich anmelden und los geht’s. Kontonummer und vergebenes Passwort sind eins zu eins auch bei der Munzinger zu verwenden.

Dann kann es schon losgehen und Du kannst die Onleihe und die Munzinger Datenbanken nutzen, die Süddeutsche oder den Spiegel lesen oder unsere anderen spannenden Angebote anschauen!

Das ist unser kostenloses Serviceangebot. Melde Dich jetzt an!

Noch Fragen? Bitte eine Mail an Silke Amthor Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken oder Telefon 004915734377721.

 

 

Um euch weiterhin verbunden zu bleiben, erweitern wir unsere digitalen Angebote.

Zum einen liest Sandra Röben mit ihrem treuen Lesehund Friggja Märchen vor, die ihr über Facebook oder YouTube hören und sehen könnt. Die Links dazu findet ihr auch hier.

Claudia Knauer liest aus Dörte Hansens "Mittagsstunde". Das ist auf denselben Kanälen zu finden.

Mittagsstunde:

Kapitel 1: https://www.youtube.com/watch?v=KV5nunv9Qng

Kapitel 2: https://www.youtube.com/watch?v=JfXeGeCHNEY

Kapitel 3: https://www.youtube.com/watch?v=Ul4tLqCzHlY

Kapitel 4: https://www.youtube.com/watch?v=z-rPHC6wTcU

Kapitel 5: https://www.youtube.com/watch?v=foRU174gzXo

Märchen: 

Vom König, der ins Flachsspinnen vernarrt war, und seine drei Töchter: https://www.youtube.com/watch?v=TiSjzZXAuWs                   

Das Seehundmärchen: https://www.youtube.com/watch?v=UVg7vb1Bbk0

Der kleine Daumesdick und seine Abenteuer, Teil 1: https://www.youtube.com/watch?v=RSCfHpWEjpA

Der kleine Daumesdick und seine Abenteuer, Abenteuer 2 & 3: https://www.youtube.com/watch?v=VHSV2Vanjnw

Der kleine Daumesdick und sein viertes Abenteuer: https://www.youtube.com/watch?v=fcjuS1YkE8c

Der Wolf und die sieben Geißlein: https://www.youtube.com/watch?v=9Yd3B9um51M

Wie ein afrikanisches Tier entstand: https://www.youtube.com/watch?v=RbzXr41QyIY

Die vier Bremer Stadtmusikanten: https://www.youtube.com/watch?v=Md-dbq469gQ

Das Vogelkonzert: https://www.youtube.com/watch?v=XaGn8cHB_cY

 

Auch Buchbesprechungen und Filmrezensionen werdet ihr hier und auf unseren Kommunikationskanälen wie Facebook, Instagram und YouTube finden. Schaut regelmäßig 'rein.

 

 

Und dann - damit sich keine/r langweilt - wollen wir gemeinsam einen Krimi schreiben:

Hier sind die Regeln:

Wer mitschreiben möchte, meldet sich bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Ihr bekommt dann den Link zu unserem Onlinedokument zugeschickt und könnt an der Geschichte mitwirken. Vorgaben gibt es nicht. Wenn ihr gerne einen Krimi im Weltall schreiben wollt oder unbedingt einen Ameisenbären auf der Polizeiwache haben möchtet, nur zu.

Da man theoretisch alles bearbeiten kann, seid bitte so lieb und löscht nichts, was andere geschrieben haben. Rechtschreib- und

Grammatikfehler dürfen natürlich verbessert werden. Das Projekt startet, sobald jemand anfängt zu schreiben.

Falls ihr auf den Geschmack kommt und gerne eine Geschichte in einem anderen Genre schreiben würdet, meldet euch einfach bei uns, dann können wir das einrichten.

Der entstandene Text wird später auf unserer Website veröffentlicht.

 

 

 

Und nach wie vor gilt:  

Es entstehen keine Gebühren. Wir verlängern automatisch. Solltet ihr Erinnerungs- oder Gebührenmails bekommen, ignoriert sie bitte.

Wir halten euch auf dem Laufenden.

Eure Deutsche Bücherei


 

 

23. April 2020, 19 Uhr, Deutsche Zentralbücherei Apenrade,„Das dänische Gedicht. Von den Balladen bis heute". Das Buch wird vom Herausgeber Peter-Urban-Halle vorgestellt, die dänischen LyrikerInnen Lone Hørslev und Rasmus Nikolajsen ergänzen den Abend mit ihren (auch im Buch abgedruckten) Gedichten. Die Lesung findet zweisprachig statt. VERSCHOBEN

28. April 2020, 19 Uhr, Deutsche Zentralbücherei Apenrade, Lesung mit Meike Winnemuth, Durch ihren Gewinn bei Günther Jauch im Jahr 2010 wurde die Journalistin Meike Winnemuth einem großen Publikum bekannt. In einem Jahr lebte sie in 12 verschiedenen Städten und schrieb hierüber das Buch „Das große Los“. Ihr neuestes Projekt ist das Landleben und daraus entstand das Buch „Bin im Garten – ein Jahr wachsen und wachsen lassen“. In Zusammenarbeit mit der Literatur-AG des Kulturausschusses des Bundes Deutscher Nordschleswiger. VERSCHOBEN

14. Mai 2020, 19.30 Uhr, Deutsche Bücherei Hadersleben, Blume der Könige - die Tulpe. Vortrag Dr. Andreas Mieth / SHUG Kiel

04. Juni 2020, 19 Uhr, Deutsche Zentralbücherei Apenrade, Der Shanty-Chor mit Dirigent Nis-Edwin List-Petersen tritt auf, Eintritt: 75 Kronen

10. Juni 2020, 19 Uhr, Deutsche Bücherei Tondern, Philosophisches Café mit Volkmar Camin "Von der Einsamkeit" (39. Essay von Montaigne). Eintritt 60 Kr. / 8 €

05. September 2020, 11 bis 16 Uhr, Deutsche Bücherei Tondern, Kurzfilm-Workshop mit Jana Surkus, Kunstkonsulentin des BDN. Wir tauchen ein ins Abenteuer: Kurzfilm. Dabei bieten wir den Raum und Gelegenheit verschiedene Techniken und Materiealien kennenzulernen, auszuprobieren oder schon vorhandene Kenntnisse zu vertiefen. Wir werden staunen, uns wundern, verzweifeln, warten, uns freuen und am Ende stolz über unser kleines Ergebnis sein. Für kulinarische Stärkung wird gesorgt. Eintritt ist frei, um Anmeldung wird gebeten.

10. November, 19 Uhr, Deutsche Schule Tingleff, „Schritt für Schritt entlang der dänischen Grenze“ Filmabend mit Nico Bossen. Eine 90 Kilometer lange Wanderung vom Grenzstein 1 an der Schusterkate, Krusau, bis zum Grenzstein 280 an der Nordseeküste, gespickt mit Anekdoten. Um Anmeldung wird gebeten, Eintritt frei. (Kaffeespende). In Zusammenarbeit mit dem BDN Tingleff

18. November 2020, 19 Uhr, Deutsche Zentralbücherei Apenrade, Bücherherbst mit Annemarie Stoltenberg, Eintritt: 75 Kr./10 Euro

28. November 2020, 19 Uhr, Deutsche Zentralbücherei Apenrade, Die Stativkarawane, Elbsandstein, Wege ins Abenteuer, Multivisionsshow, Eintritt: 100 Kronen/13 Euro


Änderungen und Ergänzungen vorbehalten -

 

AUSSTELLUNGEN 2020

 

m3 - Medien, Message, Massage - Auseinandersetzungen mit Gedrucktem, Werke von Uwe Appold, Vernissage 7. Januar, 18 Uhr, Deutsche Zentralbücherei Apenrade - zum 7. März 2020

Begegnungen im Grenzland - Texte und Werke, u.a. von Dörte Hansen, Feridun Zaimoglu, Anne Müller und Erling Jepsen (Texte) - Heike Jacobsen, Anka Landtau, Anne Lidlholdt (Künstler), Vernissage 11. März, 18 Uhr, Deutsche Zentralbücherei Apenrade - bis zum 11. April 2020

Kirsten Steenfatt - Werkausstellung, Vernissage 2. Mai, 11 Uhr, Deutsche Zentralbücherei Apenrade - bis zum 30. Mai 2020

Ina Lüders - Werkausstellung, Vernissage 1. Juni, 18 Uhr, Deutsche Zentralbücherei Apenrade - bis zum 31. Juli 2020

Weihnachtsausstellung - Vernissage 28. November, 11 Uhr, Deutsche Zentralbücherei Apenrade - bis 2. Januar 2021

 

 

Änderungen und Ergänzungen vorbehalten